Tante Malchen ist wieder da.

Tante Malchen

Und damit kommt auch das gute alte Gefühl zurück. Einst ein beliebtes Ausflugsziel in den 50erJahren, wo schon damals der Landgasthof im Grünen Kind und Kegel zum Verweilen und Genießen einlud. Man kam mit dem Drahtesel, dem knatternden Mofa oder dem allseits beliebten VW Käfer.

Nunmehr, fast sieben Jahrzehnte später, ist aus dem einstigen Ausflugslokal ein liebevoller, urgemütlicher Hofladen im Grünen geworden. Hier gibt es alles, was das „Frischeherz“ begehrt und gern verzehrt. Alles für die Bio-Küche, angefangen mit frischem Bio-Spargel, saisonalem Obst und Gemüse, feinen Spezialitäten und echten Köstlichkeiten aus der Region.

Bei Tante Malchen wird jedes Erzeugnis unter Einhaltung strengster Bio-Richtlinien produziert, um Ihnen ein unvergessliches Geschmackserlebnis mit einem natürlichen Aroma frei von Zusatzstoffen zu bieten.

Genießen Sie das natürliche Ambiente, in dem sich unser Hofladen und das Hofcafe befinden und machen Sie sich selbst ein Bild von der Unberührtheit unserer landwirtschaftlichen Produktion.

Wer das gute alte Gefühl unmittelbar vor Ort genießen und vor allem schmecken möchte, der wird von Tante Malchens Lieblingskuchen begeistert sein.

Besuchen Sie Tante Malchen, wo Nachhaltigkeit mehr als ein Versprechen ist.